Warenkorb anzeigen „Lesbian Erotics“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.

Bad Girls

 50,00

GrenzŸberschreitungen in der lesbischen SexualitŠt.
Video

Kategorie: Stichworte: ,

Beschreibung

Krista Beinstein beschäftigt sich mit Grenzüberschreitungen in der lesbischen Sexualität. Achtung, nicht jederfraus/mans Geschmack…
Lesbische Episoden: Hafenexzesse – Die Matrosin -Ladies in Lack am Wasser – Das vornehme Mahl: Sekt & Kaviar – Lustfleisch (echtes blutiges Tierfleisch ist im Spiel) (Konkursbuch)
Komentar zu Bad Girls und Krista Beinstein von Nadja B. Schefzig (Philosphin):
Krista Beinstein, ehemals Enfant Terrible der Wiener Szene, bekannt als Photographin, hat sich gelegentlich auch am bewegten Bild versucht. Eine Auswahl davon zeigt Bad Girls. Hafen Exzesse fängt die sehnsucht-geladene Tristesse des Hamburger Hafens ein. Vor dem Hintergrund einer Baustelle hängt eine Frau an einem Betonpfeiler und lä§t eine andere mit sich spielen. Eine Hafenhure empfängt Matrosengirls, ein paar Szenen weiter sehen wir einen Busentanz, rohe Fleischfickbilder und ein Sekt und Kaviardinner, bei dem sich so mancher der Magen umdrehen wird.
Die seit über fünfzehn Jahren in Hamburg lebende Künstlerin hat schon seit den 80er Jahren mit der Darstellung schwuler Schwanzgirls und anderer Rollenverkehrungen, mit SM und Fetischszenen Tabus gebrochen. Beinstein trug mit ihren Bildern und Performances als eine der ersten bei zu einem neuen Selbstverständnis von Frauen, die nicht nur sanft, schön und zärtlich sind, sondern deren Begehren das ganze Spektrum von zart bis hart, aktiv, hingegeben, männlich und weiblich spielt. Das scheint heute fast eine Selbstverständlichkeit, hat aber vieler Pionierinnen bedurft und die Stereotype sind immer noch eng.
Video 50min (D)