Liebe Leute,
ich will euch herzlich einladen zu einem sinnlichen Abend, der anderen Art.

Abend-Workshop „Akkorde in Dur und Moll“
mit Mag. Gerd Pölzl und meiner Assistenz.

Lerne in 2 Stunden ein Lied am Klavier spielen

• Alle Notennamen.
• 60 Tonleitern aus dem Gedächtnis.
• Alle Dur- und Moll-Akkorde in 2 Sekunden erklärt.

Für Menschen die anfangen oder weiterschreiten, quereinsteigen oder wiedereinsteigen. Dieser Workshop wird dir helfen, Musik zu verstehen.

Das Motto ist Einfachheit.

• Hast du auch mit Musiklehre zu kämpfen gehabt?
• Hast du auch Musik aufgegeben, weil sie zu komplex erschien?
• Glaubst du vielleicht auch, du bist nicht begabt oder hast nicht ausreichend Talent?

In diesem einzigartigen Abend-Workshop zeigen wir an einem Abend, wie Du alle Dur- und Moll-Akkorde und auch noch 60 Tonleitern einfach und schnell spielen kannst und damit sofort improvisieren und Lieder begleiten kannst.

• Entdecke die Grundlagen, die du brauchst. Klar und logisch erklärt.
• euer Auftrieb beim Musiklernen
• Sicheres Verstehen der Grundlagen

Details zum Workshop:

Dienstag, 6. Juni 2017, 18:30 – 20:30
Kunstraum – Ringstraßengalerie, Kärnter Ring 5-7, 1010 Wien

Kursbeitrag: € 15,- (inkl. Unterlagen und Getränke)
Vortragender: Mag. Gerd Pölzl, Musik-Verstehen Österreich, mit Unterstützung von MarG

Anmeldung bitte direkt bei mir: marg@marg.at oder bei Gerd Pölzl: Musikverstehen

Ich freue mich schon darauf und auf euch.
Mit liebem Gruß
Eure MarG – Margarete Grabner

>>>>> Hier ist was Teilnehmer_innen sagen:

• Bin verblüfft. Rein in die Schulen.
• Sehr interessant dieser für mich vollkommen neue und einfach Ansatz.
• Musiktheorie ist einfacher als man glaubt.
• Super, wie einfach!
• Hemmschwelle überwunden und logischen Zugang gefunden – einfach großartig!
• Tolles Lernsystem, Spaß und Erfolg.
• Mehr Klarheit und Lust aufs Ausprobieren gewonnen.
• Aha-Effekt beim Erkennen von Mustern von Akkorden und Tonleitern – Freude am Ausprobieren.
• Neuer Zugang zur Musik.